Herzlich willkommen auf Burg Waldmannshausen

Mit unserem Internetauftritt möchten wir Interessierten, Besuchern und ehemaligen Landheimfahrern die Möglichkeit geben, unser Schullandheim im Westerwald in der Nähe von Limburg an der Lahn (Anfahrskizze) in Bildern kennenzulernen oder Erinnerungen aus alter Zeit aufzufrischen.

Sie können die Burg und das Schloßgebäude besichtigen und sich einen Überblick über das Freizeitangebot auf unserem ca. 60.000 m2 großen Wald- und Wiesengrundstück verschaffen. Wir zeigen Ihnen Programmangebote, die wir selber anbieten oder die in Zusammenarbeit mit externen Partnern in unserem Schullandheim durchgeführt werden können.

Natürlich finden Sie alle notwendigen Informationen zur Buchung und können eine Buchungsanfrage stellen. Der Schullandheim Burg Waldmannshausen e.V. (gegründet 1928) als Träger des Hauses stellt sich ebenfalls auf dieser Seite vor.

Verabschiedung von Stephan Treß

Verabschiedung Treß

(MS) Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schullandheimvereins Burg Waldmannshausen e.V. wurde der 1. Vorsitzende des Vorstands Herr Stephan Treß nach 30 Jahren Vorstandsarbeit verabschiedet. Der Vorstand bedankt sich bei Herrn Treß, welcher seit 1987 dem Vereinsvorstand angehört, für den jahrzehntelangen, ehrenamtlichen Einsatz und die tolle Zusammenarbeit.
Herr Treß hat das Schullandheim in seiner eigenen Schulzeit am Fichte-Gymansium Hagen kennen und lieben gelernt und sich daraufhin mit viel Engagement und Herzblut für das Schullandheim eingesetzt. In seiner Zeit im Vorstand hat er drei Herbergsleitungen miterlebt sowie fast alle großen Renovierungsarbeiten die in den vergangenen Jahrzehnten im Schullandheim durchgeführt wurden. Darunter die große Sanierung der Räumlichkeiten und der Sanitäranlagen 1988 sowie die Sanierung des Dachstuhls und der Fassade von 1998 bis hin ins neue Jahrtausend. Des Weiteren gab es im Jahr 2007 die Installation der neuen Brandmeldeanlage und die Sanierung des Duschkellers im Jahr 2016. Maßgeblich mitverantwortlich war Herr Treß vor allem als langjähriger Schatzmeister für den finanziellen Überblick des Landheims bevor er am 18.04.2007 das Amt des vorherigen 1. Vorsitzenden Herrn Manfred Rösner „beerbte“.
In seinen Abschiedsworten erwähnt Herr Treß aber auch einige Krisenzeiten die in den drei Jahrzehnten gemeistert werden mussten.
Herr Treß übergibt nun das Zepter des 1. Vorsitzenden an Herrn Antonius Warmeling weiter, welcher durch seine Lehrtätigkeit am Fichte-Gymnasium auch schon seit über 30 Jahren im Verein aktiv ist und nun frischen Wind in die Vorstandsarbeit bringen möchte. Der Vorstand freut sich Herrn Treß auch zukünftig im Schullandheim Burg Waldmannshausen.

Die neuen Duschräume sind fertig!

Duschumbauplanung

(CS) Wir hatten bereits kräftig seit einem Jahr kräftig geplant, im Dezember ging es endlich los und jetzt sind wir fertig! Unser alter Gruppenduschraum im Keller der Burg ist Geschichte. 

Wir haben ab jetzt zwei getrennte Duschräume für Mädchen und Jungen, die wiederum drei bzw. vier abschließbare Duschkabinen haben. Zusammen mit diesem Umbau wurden die Toiletten umgestaltet, so dass es jetzt je eine Jungen- und Mädchentoilette gibt, die vom Flur her zugänglich sind.

Tatkräftig unterstützt wurden wir bei diesem Umbau von unseren Vereinsmitglied Tobias Neuhaus und Tobias Thimm, vielen Dank an dieser Stelle an sie für ihr tolles ehrenamtliches Engagement!!!