Burg Waldmannshausen

Pressemeldungen

Im Folgenden finden Sie Pressemeldungen rund um das Landheim und den Landheimverein. Die meisten Artikel sind mit einem JPG hinterlegt, so dass Sie sich den gesamten Artikel anschauen können. Sollten Sie im Besitz von Artikeln sein, die auf dieser Seite nicht aufgeführt sind, würden wir uns über die Zusendung freuen.

Tutoren feiern Jubiläum
WR online vom 5.10.2017

Neuer Vorsitzender in Waldmannshausen
Wochenkurier vom 2.6.2017

Neue Duschen fürs Landheim
Burg Waldmannshausen wird Bedürfnissen der Jetztzeit angepasst
Westfalenpost, 26.4.2016, 1450 kB

80 Jahre Waldmannshausen
Wochenkurier vom 12.5.2015

Mittelalterliche Burg modernisiert
Waldmannshausen investiert in die Sicherheit und lädt im Herbst zum Tag der offenen Tür
Westfalenpost, 30.3.2010, 374 kB

Stephan Treß neuer Vorsitzender
Verein Schullandheim Burg Waldmannshausen
Hagener Rundschau, 26.4.2007, 280 kB

Die Burg, die auch zu Hagen gehört
Schullandheim aufwendig restauriert und modernisiert: 80 Betten in historischem Ambiente
Hagener Rundschau, 19.10.2006, 282 kB

Burg Waldmannshausen lockt Schüler mit stilvollem Ambiente
Plätze frei im Schullandheim / Sanierungsarbeiten abgeschlossen
Westfalenpost, 7.5.2005, 199 kB

Schullandheim, alles neu in der alten Burg
Burg Waldmannshausen im Westerwald seit 1934 für viele Schüler aus Hagen ein Ziel
Hagener Rundschau, 9.3.2005, 213 kB

Erinnerung an erste Liebe und Kartoffelpüree
Waldmannshausen sucht neue Unterstützer
Westfalenpost, 18.8.2004, 345 kB

Karin Domröse verabschiedet
Westfalenpost, 9.5.2003, 47 kB

Junge Gäste fanden Burgleiter "toll"
Kolumbianische Schüler residieren 20 Tage lang auf der Burg Waldmannshausen
Westfälische Rundschau, 2.7.2002, 251 kB

Kolumbianer leben in mittelalterlicher Burg
Schüler aus Südamerika in Schullandheim Waldmannshausen zu Gast
Westfalenpost, 25.6.2002, 172 kB

Kolumbianische Schüler als Burgherren
Nassauische Zeitung, 20.6.2002, 177 kB

Burg erstrahlt in neuem Glanz
Schullandheim Waldmannshausen für mehr als 1 Million Mark saniert
Hagener Zeitung, 20.8.1999, 361 kB

Die "Burg" ist eingerüstet: Sanierung kann jetzt beginnen
Traditionsreiches Schullandheim Waldmannshausenwird vor dem Verfall gerettet, Trägerverein bekam Finanzierungsangebot
Westfälische Rundschau, 23.6.1998, 405 kB

Schullandheim vor dem Aus?
Kein Geld für Renovierung von Schloß Waldmannshausen im Westerwald
unbekannt, ca. 1997, 187 kB

Burg Waldmannshausen vor dem Verfall retten
Nassauische Presse, 28.11.1997, 493 kB

Hagener Kinder toben in Waldmannshausen
Landschulheim-Verein hütet Denkmal -- Urige Zimmer sind für Saison '95 fast ausgebucht
Westfälische Rundschau, 25.3.1995, 330 kB

Waldmannshausen lohnt einen Besuch
Tag der offenen Tür in renoviertem Schullandheim
Westfalenpost, 27.8.1993, 172 kB

Burg Waldmannshausen restauriert
Der Landschulheimverein lädt am 5. September zum "Tag der offenen Tür"
Westfälische Rundschau, 24.8.1993, 197 kB

Bitterfelder Kinder tanken auf in Waldmannshausen
Lions-Club Hagen macht es zwei Wochen lang möglich
Westfalenpost, 9.8.1990, 347 kB

Über das Renovierungsprogramm
unbekannt, 21.9.1989, 156 kB

Waldmannshausen: Burg auf Vordermann bringen
Stadt soll Schullandheimverein unter Arme greifen - 300.000 DM für Renovierungen
Westfälische Rundschau, 21.1.1989, 170 kB

Ein neues Dach für die Burg
Hagener Zeitung, 9.5.1988, 199 kB

"So macht Lernen Spaß"
Fichte-Schüler untersuchten den Bach
Wochenkurier, 4.11.1087

Eltern Treff in Waldmannshausen
Am Sonntag "Tag der offenen Tür"
Westfalenpost, 1.9.1987, 230 kB

Burg Waldmannshausen feiert 500jähriges
wochenkurier, ca. 1986, 164 kB

Bewegte Geschichte von Burg Waldmannshausen (Teil 1) und Teil 2
Der Herzog von Nassau gehörte einst zu den Besitzern der Burg
Nassauer Zeitung vom 26.09.1986

Jugend gondelt auf selbstgebauter Seilbahn
Zum Jubiläum eine echte Feldschmiede
Hagener Rundschau, 3.5.1986, 405 kB

Schüler helfen Schülern (Teil 1) und Teil 2
Einzigartig in NRW: Tutoren am Fichte-gymnasium
Wochenkurier, 11.10.1984

Spende kam sogar aus dem fernen Namibia
Westfalenpost, 20.3.1984, 90 kB

Sogar aus Namibia - 22000 DM an Spenden
Waldmannshausen
Westfälische Rundschau, 20.3.1984, 146 kB

I like Waldmannshausen
Westfalenpost, 27.10.1983, 102 kB

500 Jahre altes Dach undicht
Burg Waldmannshausen braucht Hilfe
Wochenkurier, 1983, 367 kB

Waldmannshausen ist Hagens Schülerdomizil
Förderverein aus 15 Schulen wählte neuen Vorstand
Westfalenpost, 25.2.1983, 308 kB

Manfred Rösner leitet Waldmannshausen-Verein
Uralter Rittersitz ist beleibt bei den Kindern
Westfälische Rundschau , 1981

Todesanzeige Julius Clausen
J. Clausen betreute 17 Jahre lang das Landschulheim in Waldmannshausen, nach ihm ist die Brücke zum Sportplatz benannt
Westfälische Rundschau 1980

Schullandheim Waldmannshausen ist für 1978 schon völlig ausgebucht
Förderverein: 30000 DM für eine neue Brücke fehlen - Tagessatz bleibt
Westfalenpost, 28.12.1977, 248 kB

Fichte-Tertianer: Dieses Paradies muß den Schülern erhalten bleibenSchullandheim für 1977 bereits ausgebucht - Belegung während der Ferien
Westfalenpost, 2.12.1976, 263 kB

Stirbt Landheim an Auszehrung? Industrie soll Finanzspritze geben
Das schönste Geschenk zum 50jährigen Bestehen Waldmannshausens ist eine Spende
Westfälische Rundschau, 26.3.1974, 360 kB

Finanzielle Krise im "Jubel-Jahr"
Vereinsvorstand will Eltern und "Ehemalige" ansprechen
Westfalenpost, 26.3.1974

Neuer Vorstand des Schullandheimvereines
Belegungsplan für Waldmannshausen festgelegt
Westfalenpost, 19.9.1973, 115 kB

Jubiläumsfahrt nach Waldmannshausen
Schullandheim der Oberschule Goldbergstraße besteht 25 Jahre
unbekannt, ca. 1960, 263 kB

Vor den großen Ferien letztmalig nach Waldmannshausen
Obersekunda und Quinta fuhren als "gemischter Transport"
Westfälisches Tageblatt, 16.7.1952, 354 kB

Liebe ehemalige Oberrealschüler! (Teil 1) und Teil 2
Spendenaufruf von Rudolf Lepke, Weihnachten 1951

Landheim will Hilfe der Lehrer aus Hagen
Schloß Waldmannshausen in großen Finanznöten
unbekannt, 145 kB

Vergessen?
Westfalenpost, unbekannt, 93 kB